FANDOM


Unsere drei Freundinnen haben eine Mitschülerin, Peggy, die ständig Lügen erzählt, das aber perfekt. Sie erfindet dich schönsten Geschichten. Aber Sophie, die ja neu in der Klasse ist, und Peggy noch nicht so gut kennt, fällt voll auf ihre Geschichten herein. So erzählt Peggy ihr, dass sie angeblich keinen Vater hat. Als Sophie die Wahrheit erfährt, ist sie stinksauer. Aber dann verliert Peggy "auf der Flucht" vor Sophie einige Hefte. Darin finden unsere drei Freundinnen eine Geschichte. Für sich selbst hat Peggy die Rolle des Privatdetektivs Percy Tatekawa erfunden, Emilie ist darin ein Wissenschaftler und Doremi ein kleiner Hund. Unsere drei Freundinnen verwandeln sich in diese Phantasiefiguren und treten Peggy gegenüber. Am Ende erzählt Peggy Sophie, warum sie gelogen hat und entschuldigt sich. Nun sind beide echte Freunde geworden.

Folge ansehen?

Ganze Folge


Doremi page 200
Zurück zur Episodenliste

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.