FANDOM


Im Magic-Shop unserer Freundinnen taucht Misaki auf. Er wünscht sich nichts mehr, als dass sein großer Bruder in die Stammmannschaft seiner Fußball-Mannschaft kommt. Doch dieser stellt sich beim Training ziemlich tollpatschig an. Unsere Freundinnen haben so ihre berechtigten Zweifel, ob der Glücksbringer, den er bei ihnen gegen sein Trikot eingetauscht hat, da wirklich helfen kann. Sie beschließen dem Glück ein bisschen auf die Sprünge zu helfen, als sie von Dela erfahren das das Trikot 20 Magical Balls wert ist. Sie rufen also den Zauberkreisel, doch alles, was sie ernten, ist das Bellen eines Hundes. Deprimiert kommen sie zum Spiel und erkennen erst dort, dass ihr Zauber funktioniert. Hunde haben nämlich den Kapitän Kenny und zwei andere Spieler gejagt und sie so zu einem Fußballfeld gelotst, auf dem Danny immer alleine trainiert. Sie erkennen, dass Danny durchaus sehr gut spielen kann. Sie überzeugen ihren Coach und Danny wird eingesetzt. Prompt erzielt er in letzter Sekunde auch noch das Siegtor.


Folge ansehen? Bearbeiten

Ganze Folge

Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.