FANDOM


Compagni 3 4 17
Nana Okada ist eine Mitschülerin von Doremi, Emilie und Sophie an den Misora Grundschule.


Als Kind hat sie ihren geliebten Hund verloren. Seitdem will sie sich nicht mehr mit Tieren beschäftigen, da sie sich selbst die Schuld für den Tod ihres Hundes gibt. Emilie möchte ihr in der Folge Verbotener Zauber über diese Schuldgefühle hinweg helfen, indem sie Nana eines der Schulkaninchen zur Pflege gibt. Obwohl sich Nana sehr gut um dieses kümmert und auch wieder Freude daran hat, wird das Kaninchen während der Zeit bei ihr verletzt. Damit Nana nicht schon wieder traurig wird, heilt Emilie das Kaninchen verbotenerweise durch Zauberkraft.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.