FANDOM


Doremis Vater lernt beim Angeln den Jungen Shingo kennen und lädt ihn zu sich nach Hause ein. Doremi ist sofort bis über beide Ohren verknallt. Am Wochenende wollen alle, zum Angeln fahren. Doremi überredet ihre beiden Freundinnen mitzukommen um ihr zu helfen, Shingo ihre Liebe zu beichten. Majorca erlaubt es, weil sie glaubt, sie darf auch mit. Als sich die drei Mädchen aber heimlich aus dem Staub machen, schwört sie Rache. Sie fängt alle Fische in einem Netz ein, so dass unsere Angelfreunde nichts fangen können. Shingos Vater ist auch mit von der Partie. Er will seinem Sohn das Angeln verbieten und findet durch den Misserfolg reichlich Bestätigung. Doch Emilie und Sophie kommen Majorca auf die Schliche. Sie lenken sie ab und die drei Elfen Dodo, Fifi und Mimi lassen die Fische frei. So endet der Tag zunächst doch noch erfolgreich und Shingo darf weiter angeln. Doch dann kommt der Hammer. Als Doremi allen Mut zusammen nimmt und Shingo ihre Liebe beichten will, erfährt sie, dass er eine Freundin hat. Sie ist wieder einmal das unglücklichste Mädchen auf der ganzen Welt.

Ansehen?

Ganze Folge


Doremi page 200
Zurück zur Episodenliste

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.